Ferien mit Kindern im Ferienhaus Buchwiese


Spielecke für Kinder


  • Verständnis für Kinder und geplagte Mütter vorhanden -
    wir haben selbst 3 Kinder großgezogen.
    Und zur Entlastung kann auch zwischendurch eine Hausreinigung durchgeführt werden (gegen Aufpreis).
    Auf Anfrage stellen wir Ihnen kostenlos Kleinkinderbett, Kinderhochstuhl, Babybadewanne zur Verfügung.

  • Im Ferienhaus: Spielecke im Wohnzimmer mit Kindertisch und 2 Stühlen, Spielzeug, Malblöcken und Buntstiften. Spielzeugausleihe gegen Pfand.
    Und natürlich gibt es einen Fernseher mit dem Kinderkanal.


Sandkasten für Kinder


Waldseebad Kuttelbacher Teich


  • Am Ferienhaus: Bei der Terrasse gibt es eine eigene Sandkiste.
    Und nach dem Spielen Bratwürste grillen - Grill steht zur Verfügung.

  • Ferienhaus und Haupthaus liegen auf einem großen Grundstück (ca. 3500m²) mit Wiese.
    Viele Blumen, im Herbst auch Heidelbeeren.
    Und Kletterbäume sind natürlich auch vorhanden.
    In unmittelbarer Nähe (Luftlinie ca. 100m) fließt der Hühnertalbach. Gelegenheit zum Spielen und Dämme bauen.

  • Baden: Im Sommer geht´s ins Waldseebad am Kuttelbacher Teich - Teich mit Trinkwasserqualität, Spielplatz. Und am Steg können Sie Fische beobachten und auch füttern.
    In der Umgebung gibt es noch weitere Teiche, in denen gebadet werden kann. Allerdings nicht so gut für Kinder geeignet, da in der Regel keine Flachwasserzone vorhanden ist.

  • Wanderempfehlungen selbstverständlich,
    z.B. zum Abenteuerspielplatz "Unter den Eichen" nahe Goslar.
    Kostenlose Rückfahrt ab Goslar z.B. mit dem Linienbus, wenn Sie ein hatix Ticket haben (wird nach Zahlung des Gästebeitrags ausgehändigt).


Rodeln vor dem Ferienhaus


  • Winter: Ideal für Kinder - die Rodelwiese direkt vor der Terrasse. Besser geht´s nicht. Und je nach Gemütslage kann ein flaches Hangstück oder was Steiles gewählt werden (altes Photo, die Fichten sind zwischenzeitlich gefällt worden).
    Schlittschuhfahren (Teiche am Kurpark), Langlaufski und Abfahrtski sind natürlich auch möglich. Skischule vorhanden.


16 Lachter Stollen Wildemann


  • Museen: Es gibt verschiedene Bergbaumuseen in den Nachbarorten.
    Für Kinder scheint am besten der 19 Lachter Stollen in Wildemann geeignet. Mit Schutzhelm versehen geht man im waagerecht laufenden Stollen in den Berg hinein, s. Bild.

  • Höhlen: In der Nähe gibt es auch die Iberger Tropfsteinhöhle mit Höhlenerlebniszentrum bei Bad Grund. Führungen.


Tagesförderbahn


  • Museumsbahn: In der Nachbarstadt Clausthal-Zellerfeld gibt es eine Schmalspurbahn (Tagesförderbahn) auf historischer Trasse mit Zügen, wie sie früher unter Tage eingesetzt wurden. Quer durchs Gelände geht es zu einem Besucherbergwerk.
    P.S. Da kann man während der Fahrt Blumen pflücken! (Aber bitte nicht probieren!)
Zurück zur Startseite________________________________________ Weiter